Zu Produktinformationen springen
1 von 1

WOW Embossing Powder 'Lemon Amber'

WOW Embossing Powder 'Lemon Amber'

Normaler Preis €3,28 EUR
Normaler Preis €0,00 EUR Verkaufspreis €3,28 EUR
Rabatt Ausverkauft

16 auf Lager

SKU:F.EB-WOW-WL79X

WOW Embossing Powder

Die WOW Embossing Powders sind die besten Freunde für alle, die Farbe auf ihre Papierprojekte zaubern möchten. Verwende sie frei oder in Verbindung mit Stempeln und Embossing Stempelkissen, um deinen Motiven ein prägeähnliches Erscheinungsbild zu schenken.

Und so geht’s:
Suche dir einen Stempel deiner Wahl und betupfe diesen mit einem Embossing Stempelkissen.
Stempel dein Motiv ab und streue ausreichend WOW Embossing Powder drüber. Schüttele dann das übrige Pulver ab – um nichts zu verschwende empfehlen wir ein Blatt Papier unter dein Werk zu legen, damit du das restliche Pulver schnell und einfach wieder in die Dose streuen kannst.
Nun musst du nur noch das Pulver erhitzen. Verwende hierfür einen Embossing Föhn und schaue zu wie das Pulver schmilzt, und dein Motiv glänzen lässt.
Sei hierbei besonders vorsichtig: Embossing Föhne werden sehr heiß und sollten nicht zu nah am Papier gehalten werden, um sicher zu gehen, dass dein Werk nicht kaputt geht.

weitere Informationen

Inhalt: 15 ml

Mixture (X) Mischungen aus normalem, superfeinem oder grobem Pulver. Opaque - Marbling (OM) deckend, die darunter liegende Farbe ist nicht sichtbar, erzeugt einen Marmor-Effekt.

Vollständige Details anzeigen
  • Perlmutt-Effekt mit Embossing Powder

    Ihr kennt das Gefühl, wenn ihr eurem Embossing Powder beim Schmelzen zuseht? 

    Diese pure Begeisterung, wenn sich das erste braune Körnchen in das schönste Gold verwandelt?

    Ich weiß noch ganz genau wie schnell mich diese fast-magische Verwandlung gepackt hat. Seit Jahren schon darf das Embossing Powder nicht mehr auf meinem Tisch fehlen. 

    zum Blog 
  • Technikkunde • Embossen mit Silke Roßmüller

    Mit Embossingpulver wird jeder Stempelabdruck zu etwas Besonderem.

    Um euch alle Tricks und Geheimgriffe näher zu bringen, hat unsere liebe Silke für euch einen Blogbeitrag entworfen. In diesem Beitrag erklärt sie euch die Grundtechniken, wie man den perfekten Abdruck hinbekommt und welche Materialien man zum Anfang nicht
    missen darf. 

    zum Blog 
1 von 2