Treatbox mit Chiffon Schleife

Anleitung: Geschenkeschachtel

Gerade jetzt im Advent gibt es so viele Kleinigkeiten, die man schön verpacken kann. 

Diese Schachtel ist wirklich sehr schnell und einfach herzustellen. Dabei sieht sie zauberhaft aus und bietet viel Platz für liebe Geschenke.


Was du an Material benötigst: 

  • (1x) Bogen Designpapier für eine Box

    (für die optionalen Laschen in der Box am Ende benötigst du einen zweiten Bogen Designpapier)

  • Optional: Etwas Schleifenband

 

Werkzeug: 

 

Optional:

materialübersicht und werkzeuge

Schritt 1

Designpapier zuschneiden & falzen

 

Nimm dir das Designpapier zur Hand und schneide es auf die Maße 27 cm x 30,5 cm zu.  Denke bei der Auswahl des Designpapiers daran, dass das Motiv an einigen Stellen der Box auch falsch herum sein wird, da sie aus einem Bogen gefaltet wird. Wähle gegebenenfalls ein neutraleres Motiv.

 

 

Lege es nun mit der langen Seite an dein Falzbrett und falze es bei: 8 cm – 13 cm – 21 cm – 26 cm

 

Drehe das Papier im Uhrzeigersinn und lege es mit der kurzen Seite an das Falzbrett an. Falze es hier bei 5 cm und 22 cm.

Jetzt musst du weitere diagonale Falzlinien ziehen. Nimm dir dafür dein Falzstift und ein Lineal zur Hand. Ziehe dir vier Falzlinie von Ecke zu Ecke, wie auf der Skizze abgebildet.

skizze zum falzen
falzen mit geodreieck und falzstift

 

 

 

 

Als nächstes müssen die grau hinterlegten Ecken abgeschnitten werden. Die Lasche, die dort übrigbleibt, wird zum Schluss die Einstecklasche der Box.

skizze zum schneiden

Ziehe alle gezogenen Falzlinien einmal mit dem Falzbein nach. 

faltung mit falzbein
papier gefaltet

Drehe das Designpapier so, dass die unbedruckte weiße Seite oben liegt. Bringe hier auf den grau markierten Flächen Kleber auf. Falte dann den gesamten Streifen, auf dem sich auch die geleimten Dreiecke befinden, zur Mitte hin. Streiche die geleimten Dreiecke fest. 

faltung mit falzbein
papier gefaltet
übersicht klebeflächen

Die Ecken der Einstecklasche kannst du mit einem Eckenabrunder abrunden. Auf der gegenüberliegenden Seite kannst du mittig einen Halbkreis ausstanzen. Mit dieser Öffnung lässt sich die Box am Ende mit der Einstecklasche wieder einfacher öffnen.

ecke von papier wird abgerundet
rundung  ausgestanzt

Schritt 2

Grundform fertigstellen

Maße
Laschen zurechtschneiden
Maße
Laschen zurechtschneiden und abrunden

Die zugeschnittenen Laschen müssen jetzt an die Innenbox geklebt werden. 

Klebe sie mit Hilfe der Klebelasche an die kurzen Seitenwände die an den Boden der Box grenzen. Sie sorgen dafür, dass die Box beim Öffnen eine schönere Kante aufweist.

Laschen kleben mit Tombow
Laschen an die Box kleben

Nun kannst du die Box von den kurzen Seiten aus mit Hilfe der Falzkanten zu einer Box zusammenfalten. Zum Verschließen der Box schiebst du die Einstecklasche in die gegenüberliegende entstandene Tasche. Du kannst außerdem noch ein schönes Band herum wickeln.

Treatbox

Glückwunsch, deine Box ist fertig! Diese kannst du jetzt nach Belieben füllen und dekorieren. 

Treatbox offen
fertige Treatbox mit Chiffonband

Wir wünschen viel Freude beim Nachbasteln.

Von uns für Euch

Jennifer & Janine

alexandra renke erlebniswelt anleitung geschenkeschachtel
alexandra renke erlebniswelt anleitung geschenkeschachtel

Die Anleitung unterliegt der Angel Policy von alexandraRenke. 

 

Diese ist unter www.alexandra-renke.com nachzulesen. 

 

Alexandra Renke

51503 Rösrath, Deutschland

© alexandra-renke.com

Alle Rechte vorbehalten.

All rights reserved.

Zurück zum Blog

1 Kommentar

Sehr schön, kommt gerade recht um Präsente zu verpacken. Vielen herzlichen Dank für die Anleitung.

Magdalena

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.