Tream-Pralinen

Tream-Pralinen

 

            

Einfach nur fluffig
…auf unserem Kreativfest hat uns Bella mit tollen fluffigen Plätzchen überrascht : )

Die waren soooo lecker … und das fanden nicht nur wir ;) … und deswegen hier Bellas Rezept : )

 

Ein Eierplätzchen auf der flachen Seite mit Frischkäse* bestreichen. Das zweite Eierplätzchen draufdrücken.
Ganz wichtig, das Plätzchen von beiden Seiten 3-5 Minuten in Sahne tauchen**. Jetzt noch in Kokosflocken wenden : )

Über Nacht in den Kühlschrank stellen.

 

Wenn man Glück hat und das Keksmonster nicht vorbeigekommen ist… hat man am nächsten Morgen Tream-Pralinen.
Bei der Baileys Variante heißen Sie dann BAILEY’S happy girls Pralinen. ;)

 

*Alternativ: Frischkäse mit Schokogeschmack ;)

**Andrea und ich sind der Meinung Baileys ist eine interessante Alternative: )

 

Einkaufsliste:
Eierplätzchen

Frischkäse
Sahne
Kokosflocken